Titel:
Winzig der Elefant

Autor:
Erwin Moser

Verlag:
Karl Müller

Inhalt:
Winzig ist so winzig, dass er im Gras verloren geht. Seine Eltern finden ihn nicht mehr. >>Als die Sonne am höchsten stand, wachte er auf. Winzig sah sich um und merkte, dass ihm irgend etwas fehlte. Er konnte nicht genau sagen, was es war - er fühlte sich plötzlich so allein auf der Welt.<< Da macht sich Winzig auf die Suche nach dem, was ihm fehlt. Er trifft auf viele Tiere - doch nirgendwo fühlt er sich so richtig daheim. Bis ihm eine weise und gütige Schildkröte einen entscheidenden Tip gibt...